Flüchtlingsheim

Das von der Stadt Tübingen ausgeschriebene Programm zur Erstellung von Wohnraum für Geflüchtete mit späterer Umnutzung in städtischen Wohnraum erforderte eine überschaubare Errichtungszeit, hohe räumliche Effizienz und Variabilität für Umnutzung.
Öffentliche Integration in Form von Gemeinschaftsräumen und Freizeitangeboten auch für die Anwohner war Teil des Programms und wurde zweckmäßig geplant und mit Musikalischen Veranstaltungen gefüllt. Tanz- und Musikschule sowie die Interaktion bei öffentlichen Veranstaltungen auf dem angrenzenden Festgelände sind Konzeptbestandteile.

Solar Decathlon

Der weltweite Zehnkampf für die Entwicklung von Plus-Ernergie-Häusern für zukunftsträchtige Energiegewinnungs- und Wohnkonzepte ist die Teilnahme eines studentischen Wettbewerbs der Hochschule für Technik in Stuttgart.
Der Austragungsstandort Madrid bot dafür beste klimatische Vorraussetzungen. Beinhaltet waren die praktischen Aufgaben der Gebäudeerrichtung als Probeaufbau, der Abbau für den Transport, das Errichten auf dem Wettbewerbscampus, der zehntägige Wettbewerb, der anschließende Wiederabbau und Rücktransport bis zur heimatlichen Aufstellung.
Team Stuttgart belegte den 3. Podiumsplatz